Angelehnt an die japanische Körperarbeit Shiatsu harmonisiere ich mit sanften Massagegriffen entlang deiner Meridiane (=Energieleitbahnen deines Körpers) deinen Energiefluss auf allen drei Ebenen - Körper, Geist und Seele. So erreichst du einen Zustand tiefer Entspannung und deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert. 

 

Shiatsu bedeutet übersetzt Finger(Shi-)druck(-atsu)massage und ist eine ganzheitliche Körper- und Energiearbeit. 

Dadurch werden Energieblockaden und Verspannungen entlang der Meridiane sanft gelöst. 

Darüber hinaus können Organe und Körperfunktionen positiv beeinflusst werden; der Energiehaushalt wird harmonisiert und Krankheiten wird vorgebeugt. Auch verbessert sich häufig die Beweglichkeit, eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit stellt sich ein, Stress wird abgebaut. Somit wird auch dein Immunsystem gestärkt. 

 

Im Japanischen wird Shiatsu u.A. eingesetzt

  • als Burnout-Prävention
  • als Migräne-Prophylaxe
  • bei Verspannungen
  • bei Muskelkater
  • bei Erschöpfung
  • bei innerer Unruhe
  • bei Stress uvm.